© 2020 by Dr. Marion Mitsche | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Scheidungsberatung §95



Bei der Beratung vor einer einvernehmlichen Scheidung gemäß  § 95 Abs. 1a AußStrG geht es darum, dass mit den Eltern besprochen wird, wie es  den Kindern in der Scheidungssituation geht und was sie von ihren Eltern brauchen. Zur Unterstützung der Bewältigung der Trennung gibt es somit vor der einvernehmlichen Scheidung eine verpflichtende Beratung.

Es handelt sich um einen einmaligen Termin, indem die Eltern Informationen über typische Gefühle, Sorgen, Ängste und Konflikte von Kindern bekommen, die solch eine Situation schon durchlebt haben. Dadurch wird ermöglicht, dass die Eltern ihre Kinder bestmöglich durch die Trennung begleiten und unterstützen können.

Nach der Beratung erhalten die Eltern eine Bestätigung über die Teilnahme, die sie dem Gericht vorweisen müssen.

Termine sind nach Vereinbarung in

Hermagor und Krumpendorf/Kärnten,

Neumarkt und Judenburg/Steiermark

möglich.

Kontakt:

Tel.: +43 660 41 98 123 oder +043 69917373735

email: marion.mitsche@gmail.com

mehr Infos auf der Homepage des Bundeskanzleramtes:

www.trennungundscheidung.at